Nullzins-Kredite - günstig oder gefährlich?

Geschrieben von Berater

  • Drucken

Heutzutage kann man auf dem Finanzmarkt auch Anbieter mit Nullzins-Krediten finden. Es kann also für die Verbraucher theoretisch günstig sein… eine ganz interessante und gute Sache für Verbraucher... Man soll jedoch nicht vergessen, daß die verlockene Angebote oft gleichzeitig ernste und richtige Probleme bedeuten können (man kann dabei auch Online-Vergleichsportalen finden, die Kleinkredite in Höhe von cirka 1.000 Euro und mit der Laufzeit schon von 36 Monaten - und zu einem Zinssatz von null Prozent anbieten!).

Nullzins Kredite

 

Die Nullzins-Kredite richtig verlocken... Die Frage ist also: wo sind die Kosten? Die Verbraucherschützer warnen vor Gefahren und betonen, daß die Zinsen und Verwaltungsgebühren tatsächlich immer entstehen! Manchmal die Kreditkosten und Vorkosten sind versteckt und manchmal funktioniert es in anderer Weise.

Es gibt Banken die wollen mit diesen Angeboten einfach neue Kunden gewinnen: eine Idee dabei ist klar: Wer einmal einen Kredit beantragt hat, wird sich wieder (bei zukünftigen Geldgeschäften) an das Kreditinstitut wenden! Die Anbieter nehmen also durchaus auch Verluste in Kauf. Da allein die Verwaltungskosten anfallen und die Kosten tatsächlich selbst tragen müssen - ohne Zinsen zu verdienen... Natürlich sind die Nullzins-Kredite für die Banken allerdings nicht sehr teuern. Die Banken rechnet immer detaliert die Einnahmen und Ausgaben!

Die Nullzins-Kredite können auch dazu verleiten, mehrere Darlehen (oder Kredite) aufzunehmen, obwohl man sich diese tatsächlich nicht leisten kann! Wenn die Zahlung immer mehr verschoben wird - ist die Gefahr schon wirklich groß. Dabei können die Raten zu der Belastung führen, die die monatlichen finanziellen Budget übersteigen.

Solche Situation kann wirklich sehr gefährlich sein, weil im schlimmsten Fall der Betroffene leider weitere Kredite aufnehmen muss - und in dieser Weise die Schuldenspirale einfach dront! Die Nullzins-Krediten begünstigen auch unrichtige Kaufentscheidungen und es kann zu einem Problem führen…